Ferienfreizeiten

Alle Ferienfreizeiten auf einen Blick

Die Städte und Gemeinden, die Kirchen und die Jugendverbände im Hochtaunuskreis bieten zahlreiche Ferienfreizeiten und Ferienspiele für die unterschiedlichsten Zielgruppen an. Die Leitstelle Kinder und Jugendliche  des Hochtaunuskreises bündelt, ohne einen Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben, dieses reichhaltige Angebot jedes Jahr in einer handlichen, klar gegliederten Broschüre, die Sie hier herunterladen können.

Sie werden in der Broschüre auch die Kontaktdaten von überörtlich tätigen Freizeitveranstaltern finden.

Das Angebot ist nach Jahreszeiten strukturiert. Jedes Angebot wird auf je einer Seite ausführlich beschrieben: Altersgruppe, natürlich der Zeitraum der Ferienfreizeit, Beschreibung der Zielgruppe und der Aktivitäten, Kosten und Ansprechpartner gehören zur Grundinformation. Die Adressen und Telefonnummern der Städte und Gemeinden des Hochtaunuskreises und der überörtlichen Anbieter von Ferienfreizeiten runden die Information ab.
 

Der Hochtaunuskreis unterstützt auf Antrag Familien mit geringem Einkommen mit einem Zuschuss oder der kompletten Übernahme des Teilnehmerbeitrages

Den Antrag auf Kostenzuschuss für eine Ferienfreizeit steht für Sie zum download bereit. Um die Bearbeitungszeit so kurz wie möglich zu halten, beachten Sie unbedingt das Merklatt zum Ausfüllen des Antrages

Falls Sie noch weitere Fragen haben, rufen Sie uns einfach an.

 

Ferienfreizeitbroschüre

Antrag auf Kostenzuschuss zu einer Ferienfreizeit

Merkblatt zum Ausfüllen des Kostenzuschussantrages

zurück
Fachbereiche
Leitstelle für Kinder, Jugendarbeit, Betreuungsstelle und Sozialpsychiatrischer Dienst
Ansprechpartner
Susanne Grünert

Tel: 06172 999 - 5142

E-Mail

Berndt Porte

Tel: 06172 999 - 5143

Fax: 06172 999 -  

E-Mail