Ausländer und Integration

Die beiden Fachdienste „Ausländer und Leitstelle Integration“ bestehen aus folgenden Bereichen: 

Der Fachbereich Asyl kümmert sich um die Erteilung von Aufenthaltsgenehmigungen sowie um Fragen des Asylverfahrensrechts und des Melde-, Pass- und Ausweiswesens. Der Aufgabenbereich umfasst auch die Gewährung von Leistungen an Asylbewerbern sowie deren Betreuung. Zudem kommen das Staatsangehörigkeitsrecht sowie die Bearbeitung von Anträgen auf Einbürgerung hinzu.

•Ausländer

•Asyl

•Staatsangehörigkeit

•Pass- und Meldewesen

Die Leitstelle für Integration soll die Integration von Zuwanderern sowie das Zusammenleben von Zuwanderern und Einheimischen im Hochtaunuskreis fördern. Um die Aufgabe umfassen zu erfüllen, arbeitet die Leitstelle mit den einzelnen Fachbereichen der Kreisverwaltung, mit öffentlichen, gemeinnützigen und privaten Einrichtungen sowie mit den einzelnen Organisationen der Zuwanderer zusammen.

 

 

zurück