Kultur und Geschichte

Der Fachbereich Kultur des Hochtaunuskreises widmet sich der Förderung der außergewöhnlich vielseitigen Kulturlandschaft von Vordertaunus und Usinger Land, wie auch den Aufgaben der Vernetzung in Gemeinschaftsprojekten der Rhein-Main-Region. 

Fachbereich Kultur des Hochtaunuskreises – unsere Angebote –

Bildende Kunst

Zur Förderung der Bildenden Kunst finden jährlich mehrfach Ausstellungen in der Taunus-Galerie im Landratsamt statt. Das hiesige Kunstschaffen unterstützt der Hochtaunuskreis außerdem durch eine gute Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Bad Homburg Artlantis, z. B. durch die Vergabe des "Kunstpreises der Johann-Isaak-von-Gerning-Stiftung" für den Herbstsalon und auch als Mitveranstalter von Exkursionen zu speziellen Ausstellungen der Kunstszene. Der Nachwuchsförderung gilt das besondere Augenmerk bei der jährlichen Präsentation von "Kunst aus Schulen", die herausragende Arbeiten aus dem Kunstunterricht der weiterführenden Schulen zeigt. Die besten Werke werden mit dem "Schulkunstpreis der Johann-Isaak-von-Gerning-Stiftung" ausgezeichnet, zudem unterstützt der Fachbereich Kultur diese Werkschau organisatorisch.

Musik

Besonders begabte Jugendliche finden im Jugend-Sinfonie-Orchester Hochtaunus sowie im Jugendchor Hochtaunus Förderung. Die Konzerte dieser Ensembles erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Das jährliche "Konzert der Schulen", aufgeführt zum Beginn der Adventszeit in der Erlöserkirche von Bad Homburg, gehört ebenso fest in den Kulturkalender wie das Kreismusikfest als Tag der Blasmusik. Alle zwei Jahre sorgt "Allegro! Das Musikfest im Taunus" für einen weiteren besonderen musikalischen Akzent in den Städten und Gemeinden des Usinger Lands.

Geschichte und Heimatkunde

Das Kreisarchiv im Landratsamt mit seinen Beständen, Sammlungen und der Bibliothek ist Anlaufstelle für alle, die sich mit der Geschichte der Taunusregion beschäftigen. Der "Förderkreis Kreisarchiv des Hochtaunuskreises" unterstützt nicht nur die Arbeit des Kreisarchivs, sondern hält für seine Mitglieder durch regelmäßige Exkursionen zusätzliche Angebote bereit. Beim jährlichen Geschichtstag für Taunus und Main steht die Regionalgeschichte im Mittelpunkt des Interesses.

Publikationen

Einen Einblick in die vielfältige Geschichte und Kultur unserer Region bietet regelmäßig das "Jahrbuch des Hochtaunuskreises" mit einer Fülle von Beiträgen; für diese Reihe liegt die Redaktion beim Fachbereich Kultur. Die neuen Jahrbuchbände erscheinen jeweils Anfang Dezember im Buchhandel. Daneben werden in loser Folge Einzelpublikationen zu speziellen Themen der Geschichte und Kultur zur Veröffentlichung ausgewählt und vorbereitet.

Vernetzung und Beratung

Der Fachbereich Kultur des Hochtaunuskreises versteht sich als Anlauf- und Servicestelle für alle Institutionen, Initiativen und Personen, die in Kunst, Kultur und Geschichte aktiv sind. Vernetzung und Kooperation sind wichtige Grundlagen unserer Arbeit So ist der Hochtaunuskreis beispielsweise aktiv in den Projektreihen der KulturRegion Frankfurt RheinMain, um die Beteiligung z. B. an GartenRheinMain und der Route der Industriekultur zu fördern.

 

zurück
Ansprechpartner
Gregor Maier

Fachbereichsleiter

Tel: 06172 999 - 4600

Fax: 06172 999 - 9811

E-Mail

Cornelia Kalinowski

Stellv. Fachbereichsleiterin

Tel: 06172 999 - 4614

Fax: 06172 999 - 9811

E-Mail