int(1563403005)

Hilfemanagement

Wirtschaftliche Leistungen vom Fachbereich Hilfemanagement

Neben den Leistungen zur Integration in den Arbeitsmarkt können Sie auch finanzielle Leistungen für sich und Ihre Angehörigen erhalten, wenn Sie Ihren Lebensunterhalt oder den Unterhalt Ihrer Familie nicht selbst (zum Beispiel durch Annahme einer zumutbaren Tätigkeit oder Einsatz von Vermögen oder Einkommen) sicherstellen können. Die entsprechende Prüfung, ob Sie einen Leistungsanspruch haben, erfolgt im Fachbereich Hilfemanagement nach Antragsstellung.

Zu den finanziellen Leistungen im Sozialgesetzbuch (SGB II) zählen die pauschalierten Regelleistungen zur Bestreitung des Lebensunterhaltes, die Übernahme angemessener Kosten der Unterkunft und Heizung, die Bildungs- und Teilhabeleistungen sowie bestimmte einmalige Leistungen bzw. Mehrbedarfe. Auch die Beiträge zur gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung werden hier übernommen.

 

zurück

Vorsprachen nur bei vorheriger Terminvereinbarung. Termine können über Ihren zuständigen Hilfemanager (siehe Personalübersicht) oder über die Infothek vereinbart werden.

 

 

Unsere Mitarbeiter erreichen Sie unter folgender E-Mail Adresse:

 

Fachbereiche
Hilfemanagement
Links
Personalübersicht Hilfemanagement