Persönliches Budget für Menschen mit Behinderung

Persönliches Budget

 

Mit dem persönlichen Budget sollen die Rechte behinderter und pflegebedürftiger Menschen gestärkt werden.

 

Auf Antrag können Leistungen zur Teilhabe auch durch ein Persönliches Budget ausgeführt werden, um den Leistungsberechtigten in eigener Verantwortung ein möglichst selbständiges Leben zu ermöglichen.

Budgetfähig sind Leistungen, die sich auf alltägliche und regemäßig wiederkehrende Bedarfe beziehen und als Geldleistungen oder durch Gutscheine erbracht werden.

Informationen, Auskünfte, Beratung und Anträge hierzu erhalten Sie bei den Sachbearbeitern/-Innen der Eingliederungshilfe.Für Rückfragen können Sie gerne an die Sachbearbeiter/-Innen von unserem Fachbereich eine E-Mail an folgernde E-Mail Anschrift senden:

 

                                        

 

 

zurück
Fachbereiche
Leitstelle Frauen, Senioren, Behinderte und Krankenhilfe
Ansprechpartner
Herr Hofmann

Teamleiter

Tel: 06172 999 - 5430

Fax: 06172 999 - 9812

E-Mail

Frau Bayerle

Sachbearbeiterin

Tel: 06172 999 - 5444

Fax: 06172 999 - 9812

E-Mail

Frau Bernhardt

Sachbearbeiterin

Tel: 06172 999 - 5442

Fax: 06172 999 - 9812

E-Mail

Frau Falk-Wehner

Sachbearbeiterin

Tel: 06172 999 - 5444

Fax: 06172 999 - 9812

E-Mail

Herr Hahn

Sachbearbeiter

Tel: 06172 999 - 5446

Fax: 06172 999 - 9812

E-Mail

Frau Schlenkrich

Sachbearbeiterin

Tel: 06172 999 - 5443

Fax: 06172 999 - 9812

E-Mail

Frau Schumacher

Sachbearbeiterin

Tel: 06172 999 - 5441

Fax: 06172 999 - 9812

E-Mail

Frau Vajcek

Sachbearbeiterin

Tel: 06172 999 - 5447

Fax: 06172 999 - 9812

E-Mail