int(1569087800)

Untere Denkmalschutzbehörde

Schild an Steinfassade mit Aufschrift

Denkmalschutz

Häufig stehen Gebäude unter Denkmalschutz, entweder als Einzelkulturdenkmal oder im Rahmen einer Gesamtanlage. Wenn Sie ein Gebäude verändern wollen, fragen Sie bitte rechtzeitig bei Ihrem zuständigen Bauamt nach, ob Ihr Objekt als Kulturdenkmal eingetragen ist und deshalb die Vorschriften des Hessischen Denkmalschutzgesetzes zu beachten sind. Die Untere Denkmalschutzbehörde des Hochtaunuskreises gibt Ihnen gerne Hilfestellung und klärt die denkmalschutzrechtlichen Belange sorgfältig mit Ihnen ab.

Tipp: Informieren Sie sich rechtzeitig bei den Unteren Denkmalschutzbehörden, denn nachträglich genehmigte Maßnahmen können nicht gefördert werden.

 

Was bedeutet Denkmalschutz für den Bauherrn?

Keine Sorge! Denkmalschutz bedeutet nicht, dass Sie ein Gebäude nicht verändern dürfen.

Es wird aber vom Bauherrn Sorgsamkeit und Wertschätzung im Umgang mit der Besonderheit des historischen Bauwerks als Kulturgut erwartet. So werden bei baulichen und gestalterischen Veränderungen an die Art und Weise der Gestaltung bzw. der Ausführung bestimmte Anforderungen gestellt, die substanzschonend sowie form- und werkgerecht einvernehmlich zu einer denkmalgerechten Individuallösung führt.

Prinzipiell bedürfen alle Maßnahmen – auch Reparaturen (!)- an denkmalgeschützten Objekten einer denkmalrechtlichen Genehmigung (siehe Verfahren).

Dies kommt letztendlich auch dem Werterhalt des Bauwerks und somit dem Bauherren selbst zu Gute. Denkmalschutz muss also kein Nachteil sein, sondern ist in fast allen Fällen mit Vorteilen verbunden. Weitere Vorteile finden sie in der Rubrik Förderung & Steuern.

Hinweis: Für Denkmale in Bad Homburg und Oberursel sind die Unteren Denkmalbehörden der jeweiligen Städte zuständig.

 

zurück

Sprechzeiten:

 

Do     14:00 - 17:00 Uhr

 

Termine / Ortstermine außerhalb der Sprechzeit erfolgen nur nach telefonischer Vereinbarung!

 

Sie finden uns in Haus 2, 2.Stock, Raum 2.257

Ansprechpartner
Frau Herschel

Untere Denkmalschutzbehörde

Tel: 06172 999 - 6309

Fax: 06172 999 - 9830

E-Mail