Ausländerrechtliche Informationen zum Brexit

Hochtaunuskreis informiert über Brexit

 

Der Hochtaunuskreis informiert seine im Kreis lebenden britischen Mitbürger und auch Unternehmen mit britischem Personal umfassend über die aufenthaltsrechtlichen Folgen des Brexit. Der Kreis schreibt alle hier lebenden britischen Staatsangehörigen und Firmen mit britischen Mitarbeitern im Kreis persönlich auf Deutsch und auf Englisch an und macht sie auf die ausländerrechtlichen Folgen eines geregelten und eines ungeregelten Brexits aufmerksam.

 

Dazu hat der Kreis eine Pressemitteilung veröffentlicht.

 

Merkblatt auf Deutsch

Factsheet in English

 

Kontaktdaten der Ausländerbehörde:

Terminanfragen für britische Staatsangehörige unter:

 

Weitere Hinweise gibt es auf der Seite

www.bmi.bund.de/brexit

oder der Seite der britischen Botschaft

www.gov.uk/guidance/living-in-germany

 

Der Deutsche Industrie-und Handelskammertag stellt einen Newsletter zum Thema zur Verfügung:
www.dihk.de/themenfelder/international/europaeische-union/brexit/newsletter

zurück