Ausländerrechtliche Informationen zum Brexit

Hochtaunuskreis informiert über Brexit

 

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Irland wird mit Ablauf des 31.01.2020 aus der Europäischen Union austreten. Bis zum 31.12.2020 besteht ein Übergangszeitraum, in dem das Austrittsabkommen zur Umsetzung vorbereitet wird.

 

In der vorgenannten Übergangsfrist ist das Freizügigkeitsrecht/EU weiterhin auf britische Staatsbürger und deren (drittstaatsangehörige) Familienangehörige anwendbar.

 

Kontaktdaten der Ausländerbehörde:

Terminanfragen für britische Staatsangehörige unter:

 

 

zurück