Fairtrade-Landkreis

Logo Fair Trade

Fairtrade Landkreis

 

Am 18.12.2020 wurde dem Hochtaunuskreis im Rahmen einer kleiner Feierstunde per Videobotschaft die Urkunde verliehen. Nun sind wir Fairtrade-Landkreis.

 

Viele haben hieran mitgewirkt. Dafür sagen wir DANKE. 

Mit der Zertifizierung ist die Arbeit aber nicht abgeschlossen, wir setzen uns für ein Umdenken unter den Verbrauchern ein. Das Fairtrade-Siegel steht für die Förderung benachteiligter Produzenten in Afrika, Asien und Lateinamerika. Die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Produzenten, insbesondere der benachteiligten kleinbäuerlichen Familien in Entwicklungsländern sollen nachhaltig verbessert werden.

Als Fairtrade-Landkreis sind wir Teil einer großen Bewegung. Nicht nur durch staatliches Handeln sondern auch durch unser aller Konsumverhalten können wir auf die Verteilung des Wohlstandes in der Welt Einfluss nehmen. 

 

Wer sich beteiligen möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Wir freuen uns eine Nachricht an .

 

Wo gibt es bereits Initiativen zu Fair-Trade im Hochtaunuskreis?

Die Stadt Bad Homburg und die Stadt Oberursel ist als Fairtrade-Town zertifiziert.

Auch das Kaiserin-Friedrich-Gymnasium, die Feldbergschule und die Integrierte Gesamtschule Stierstadt wurden als Fair-Trade-School zertifiziert. 

 

zurück
Fachbereiche
Leitstelle Integration
Ländlicher Raum
Ansprechpartner
Annette Goy

Fachbereichsleiterin

Tel: 06172 999 - 4200

E-Mail

Anett-Christin Hochheim

Tel: 06172 999 - 6110

Fax: 06172 999 - 766110

E-Mail

Büro in der Benzsrtaße 11 1.OG Raum 08

Hilary Roger

Tel: 06172 999 - 4215

E-Mail