Broschüre gibt Übersicht über Ferienfreizeiten

Datum: 07.03.2018
Logo Jugendbildungswerk

Hochtaunuskreis. Die Broschüre „Ferienangebote im Hochtaunuskreis“ bietet auch in diesem Jahr einen umfassenden Überblick über die vielen Ferienspiele und Freizeiten, die von den Städten, Gemeinden, Jugendverbänden, Kirchen und Volkshochschulen des Kreises angeboten werden. Egal ob Ostern, Sommer oder Herbst, ob Süden, Osten oder Norden – in dem breit gefächerten Angebot sollte für jeden etwas Passendes dabei sein. „In der Broschüre finden die Eltern viel Wissenswertes über Betreuungsmöglichkeiten in den Ferien. Spaß und Abenteuern steht also nichts mehr im Wege“, sagt Sozialdezernentin Katrin Hechler.

Auf insgesamt 60 Seiten sind alle Freizeitmöglichkeiten nach Jahreszeit, Altersgruppen, Beschreibung der Aktivitäten, Kosten und Ansprechpartner übersichtlich aufgeführt. Zu finden sind auch Adressen und Telefonnummern der Städte und Gemeinden des Hochtaunuskreises und von überörtlichen Anbietern von Ferienfreizeiten. Einen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt die Broschüre nicht.

Für einen Kostenzuschuss zu den Teilnehmerbeträgen haben Familien mit geringerem Einkommen die Möglichkeit, die Übernahme des Teilnehmerbetrages für die Ferienfreizeit gemäß der Förderrechtlinie des Hochtaunuskreises bei der Jugendförderung zu beantragen. Familien aus Bad Homburg wenden sich bitte an das städtische Jugendamt.

Weitere Informationen gibt es bei der Jugendförderung des Hochtaunuskreises unter der Telefonnummer 06172-999-5143, unter sowie unter der Telefonnummer 06172-999-5142 und susanne.gruenert@hochtaunuskreis.de

Die Broschüre ist im Bürger-Informations-Service (BIS) des Hochtaunuskreises, Ludwig-Erhard-Anlage 1-5, Eingang 3 im Erdgeschoss, 61352 Bad Homburg, sowie bei allen Städten und Gemeinden und Schulen im Hochtaunuskreis erhältlich.

Im Internet steht die Broschüre unter www.hochtaunuskreis.de zur Verfügung. (Pfad zur Broschüre: Arbeit und Soziales / Kinder, Jugendliche, Eltern / Ferienfreizeiten / Ferienfreizeitbroschüre 2018)

 

 

zurück