int(1563440173)

THE COMMUNAL JOB CENTRE: WE ARE HERE FOR YOU

LOGO_JOBCENTER_1

THE COMMUNAL JOB CENTRE: WE ARE HERE FOR YOU 

The basic income for jobseekers is meant to allow those entitled to benefits lead a life in line with human dignity. To strengthen their self-responsibility and help them cover their cost of living with their own physical and financial means. Job centres in every district in Germany are responsible for these tasks. That is why the Hochtaunus Region has decided to take on the task of the execution of the basic income for jobseekers according to the Second Book of the Code of Social Law (SGB II), under their sole responsibility and independently of the Federal Labour Office.

In every job centre, special departments are specifically responsible for two central areas of the basic income: The coverage of cost of living and the integration. 

Das Hilfemanagement ist somit für die Bewilligung der SGB II-Anträge und die Berechnung und Auszahlung der Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts zuständig, die Arbeitsförderung für die Unterstützung bei der Jobsuche und Beratung zu Qualifizierungsangeboten.

Auf den folgenden Seiten stellen wir uns und die Möglichkeiten der Unterstützung für Arbeitsuchende im Kommunalen Jobcenter Hochtaunus vor und geben Ihnen einen Wegweiser durch die Grundsicherung an die Hand, immer getreu unserem Motto „Wir helfen gerne!“

 

Leitbild Kommunales Jobcenter

Allgemeine Informationen zur Grundsicherung für Arbeitssuchende

 

Informationen zu Integrationskursen im Hochtaunuskreis finden Sie auf den Seiten der Ausländerbehörde hier.

Eine persönliche Information bietet die Bürgersprechstunde.

back

Termine können Sie gerne bei unserer Infothek oder über Ihren zuständigen Mitarbeiter vereinbaren.

 

Tel.: 06172/999-8999

 

 Zudem erreichen Sie unsere Mitarbeiter unter folgender E-Mail Adresse: