Zurück auf die Startseite  Einen Newsletter abonnieren.  Diese Seite ausdrucken.   Kontakt aufnehmen.  Schrift verkleinern Schrift vergrößern

Pressemitteilungen

Pflegestützpunkt des Hochtaunuskreises bietet umfassenden Rat und Hilfe

Was geschieht mit Menschen, wenn sie nicht mehr alleine zurechtkommen? Wie und wo findet man eine ambulante Hilfe oder einen stationären Pflegeplatz und wer bezahlt ihn? Seit Mai 2011 betreibt der Hochtaunuskreis in gemeinsamer Trägerschaft und enger Zusammenarbeit mit den Verbänden der Pflege- und Krankenkassen einen Pflegestützpunkt, der Menschen individuelle, umfassende und kostenfreie kompetente Hilfe bei Fragen rund um Pflege und Versorgung gibt. „Ich möchte allen recht herzlich danken, die die Arbeit des Pflegestützpunktes mit Unterstützung und Interesse begleiten. Es ist wichtig, dass wir das vorhandene Netzwerk weiter ausbauen und der Pflegestützpunkt noch bekannter wird, damit eine Koordination und Kooperation aller beteiligten Stellen und Fachkräfte erreicht wird“, sagt Kreisbeigeordnete Katrin Hechler...

 
Donnerstag, 30 Juli 2015

Hochtaunuskreis: Neuer Wegweiser für Senioren

Der neue Seniorenwegweiser „Älter werden im Hochtaunuskreises“ ist ab sofort in aktualisierter Auflage kostenlos erhältlich. Die Broschüre, herausgegeben von der Leitstelle für Frauen, Senioren, Behinderte und Krankenhilfe, informiert über zahlreiche Aktivitäten und Projekte mit Kontaktadressen. „Für jeden älteren Menschen kann sich eine Situation ergeben, in der Rat oder Hilfe benötigt wird. In solch einer Lage ist es gut, einen Ratgeber in den Händen zu halten, in dem alle wichtigen Informationen und Ansprechpartner enthalten sind“, erklären Landrat Ulrich Krebs und die für die Leitstelle zuständige Kreisbeigeordnete Katrin Hechler. ...

 
Mittwoch, 29 Juli 2015

Laurentiusmarkt 2015: Wiederbelebte Tradition

Laurentiusmarkt 2015: Wiederbelebte Tradition Mit den Vorbereitungen für den diesjährigen Laurentiusmarkt wurde beim Amt für den ländlichen Raum beim Hochtaunuskreis und der Stadt Usingen bereits kräftig begonnen. Für Landrat Ulrich Krebs ist der Usinger-Laurentiusmarkt eine besondere Veranstaltung, insbesondere das „Schaufenster“ der Landwirtschaft. „Die Landpartie auf dem Laurentiusmarkt ist das Ziel für die ganze Familie. Als Ort des Dialogs zwischen Landwirten und Verbrauchern kommt der Ausstellung unter freiem Himmel eine besondere Bedeutung zu. Die Landpartie neu zu gestalten und in den letzten Jahren deutlich auszuweiten ist ein großer Erfolg geworden. Die einmalige Landwirtschaft-Schau im Hochtaunuskreis trägt auch dazu bei, dass das Usinger Land noch bekannter wird“, sagt Landrat Ulrich Krebs...

 
Montag, 27 Juli 2015

Verleihung des 5. Integrationspreises des Hochtaunuskreises

Verleihung des 5. Integrationspreises des Hochtaunuskreises Die Projekte „Integrationsklasse“ der Adolf-Reichwein-Schule, „Ich lebe in Deutschland!“ der Gesamtschule am Gluckenstein und „integrative musikalische Frühförderung“ der Musikschule Friedrichsdorf e.V. sind in diesem Jahr mit dem Integrationspreis des Hochtaunuskreises ausgezeichnet worden. Die Verleihung fand in diesem Jahr zum fünften Mal statt und wurde von Landrat Ulrich Krebs und Kreisbeigeordneten Katrin Hechler, die Sozialdezernentin ist, gemeinsam vorgenommen. ...

 
Donnerstag, 23 Juli 2015

Kinder präsentieren 20 selbst gemalte Bilder

Kinder präsentieren 20 selbst gemalte Bilder Im Forum des Landratsamtes hieß Landrat Ulrich Krebs am Mittwochmorgen die Klasse 4c der Ketteler-Francke-Schule aus Kirdorf herzlich willkommen. Die rund 20 Kinder waren zu einem Besuch ins Kreishaus gekommen, um ihre selbstgemalten Kunstwerke zu präsentieren, die nach einem Besuch der Ausstellung „Monet und die Geburt des Impressionismus“ des Städel Museums in Frankfurt entstanden sind. „Ich freue mich über den Besuch der Kinder und bin davon begeistert, welch tolle, kreative Bilder die Schülerinnen und Schüler gemalt haben“, sagt Landrat Ulrich Krebs. ...

 
Mittwoch, 22 Juli 2015
zurück [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] [242] [243] [244] [245] [246] [247] [248] [249] [250] [251] [252] vor
AUF EINEN BLICK

Krebs_2014_
 

________________________

 

Ihr Wunschkennzeichen

reservieren:

 

HG_1

 

USI

 

Außerbetriebsetzung KFZ

________________________

 

Hochtaunuskreis

-Der Kreisausschuss-

Ludwig-Erhard-Anlage 1-5

61352 Bad Homburg v.d.H.

 

Tel. 06172 999-0

Fax. 06172 999-9800

bis@hochtaunuskreis.de

 

Anfahrtskizze

 

Öffnungszeiten

________________________

 

Notdienste

 

SOS

 

 

 

________________________

 

 Bürgerinformation zur Politik

________________________

  

 TTS_Logo

 ____________________________

    

hessen_finder_einbindung      Kirchen

 ________________________

 

Ehrenamt Logo

________________________

 Charta_Logo

________________________

 

 LOGO_JOBCENTER

________________________

 

Familienkarte

________________________

 

Flüchtlingshilfe

________________________