Zurück auf die Startseite  Einen Newsletter abonnieren.  Diese Seite ausdrucken.   Kontakt aufnehmen.  Schrift verkleinern Schrift vergrößern

Pressemitteilungen

Gesundheitsamt des Hochtaunuskreises ist anerkannte Gelbfieberimpfstelle

Das Gesundheitsamt des Hochtaunuskreises hat die Zulassung zur anerkannten Gelbfieberimpfstelle, die nur von speziell ausgebildeten Ärzten durchgeführt werden darf. „Bevor ein Auslandsaufenthalt ansteht sollten viele Risiken durch eine entsprechende Vorsorge vermieden werden. Hierzu gehört auch eine kompetente reisemedizinische Beratung. Mit der Zulassung durch das Regierungspräsidium wird unter Beweis gestellt, welch qualifiziertes und verantwortungsbewusstes Personal der Kreis und insbesondere das Gesundheitsamt hat“, erklärt Erster Kreisbeigeordneter Uwe Kraft...

 
Freitag, 21 August 2015

Landpartie auf dem Usinger Laurentiusmarkt bei Ausstellern hoch im Kurs

Landpartie auf dem Usinger Laurentiusmarkt bei Ausstellern hoch im Kurs Die Landpartie auf dem Usinger Laurentiusmarkt ist weiter auf Erfolgskurs. Für dieses Jahr liegen dem Amt für den ländlichen Raum beim Hochtaunuskreis Meldungen von über 70 Ausstellern und für insgesamt rund 450 Tiere vor, sprich so viele Anmeldung wie noch nie. „Ziel des Hochtaunuskreises ist es, den Usinger Laurentiusmarkt als das Schaufenster der Landwirtschaft im Taunus neu zu etablieren. Ich freue mich, dass wir mit der Idee, solch eine Landwirtschafts-Schau auf die Beine zu stellen, wieder viel Zuspruch erhalten“, sagt Landrat Ulrich Krebs...

 
Dienstag, 18 August 2015

Usinger Taunusbad wegen Grundreinigung geschlossen

Das Taunusbad in Usingen bleibt wegen der alljährlichen Hauptgrundreinigung und notwendiger Wartungsarbeiten von Samstag, den 15. August bis einschließlich Sonntag, den 6. September 2015 geschlossen. Ab Montag, dem 7. September, stehen die Türen des Schwimmbads wieder für alle Besucherinnen und Besucher offen.

 
Freitag, 14 August 2015

Regierungspräsidium genehmigt Kreishaushalt

Hochtaunuskreis. Das Regierungspräsidium Darmstadt (RP) hat den Haushalt des Hochtaunuskreises für das Jahr 2015 genehmigt. „Ich bedanke mich für sehr konstruktive Gespräche mit der Aufsichtsbehörde und neben der Genehmigung für zahlreiche wichtige Hinweise“, erklärte Landrat Ulrich Krebs heute in einer Pressemitteilung, nachdem er am Dienstag den Kreisausschuss umfassend über die Haushaltsgenehmigung informiert hatte. Mit der Genehmigung des Etats habe der RP die bisherigen Erfolge des Kreises beim Abbau des Haushaltsdefizites gewürdigt, die Herausforderung, 2017 einen ausgeglichenen Haushalt zu schaffen, ist nach den Worten des Landrates weiterhin beachtlich. „Auch der Hochtaunuskreis leidet unter der Unterfinanzierung der hessischen Kommunalhaushalte, und deshalb bleibt es angesichts der unverändert schwierigen Haushaltslage weiterhin die wichtigste Herausforderung, strikte Ausgabendisziplin und die Finanzierung zentraler Projekte der Für- und Vorsorge in Einklang zu bringen“, hob Landrat Krebs hervor. ...

 
Freitag, 14 August 2015

Kreative Schreibwerkstatt: 17. bis 19. August im Jugendbildungswerk des Hochtaunuskreises

Kreative Schreibwerkstatt: 17. bis 19. August im Jugendbildungswerk des Hochtaunuskreises Du träumst schon lange davon, deinen eigenen Roman zu schreiben? Du hast einfach Spaß am Dichten, Fabulieren und Geschichten erfinden? Egal, ob du mit einem Notizbuch voller eigener Ideen in den Kurs einsteigst, ob du noch vor einem leeren Blatt Papier grübelst oder einfach nur ein paar Anregungen für Schreibideen suchst - in der Schreibwerkstatt vom 17. bis 19. August besteht die Möglichkeit, sich schriftstellerisch mal so richtig auszutoben. Gemeinsam finden wir heraus, wie man lebendige Figuren und Handlungsorte gestaltet, wie spannende Dialoge entstehen, wie man mit der Sprache spielt und was gegen Schreibblockaden hilft...

 
Mittwoch, 12 August 2015
zurück [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] [242] [243] [244] [245] [246] [247] [248] [249] [250] [251] [252] [253] [254] vor
AUF EINEN BLICK

Krebs_2014_
 

________________________

 

Ihr Wunschkennzeichen

reservieren:

 

HG_1

 

USI

 

Außerbetriebsetzung KFZ

________________________

 

Hochtaunuskreis

-Der Kreisausschuss-

Ludwig-Erhard-Anlage 1-5

61352 Bad Homburg v.d.H.

 

Tel. 06172 999-0

Fax. 06172 999-9800

bis@hochtaunuskreis.de

 

Anfahrtskizze

 

Öffnungszeiten

________________________

 

Notdienste

 

SOS

 

 

 

________________________

 

 Bürgerinformation zur Politik

________________________

  

 TTS_Logo

 ____________________________

    

hessen_finder_einbindung      Kirchen

 ________________________

 

Ehrenamt Logo

________________________

 Charta_Logo

________________________

 

 LOGO_JOBCENTER

________________________

 

Familienkarte

________________________

 

Flüchtlingshilfe

________________________