Taunus-Galerie

biozön_6390_pbraunholz

Die Taunus-Galerie in Haus 1 der Ludwig-Erhard-Anlage bietet mehrmals im Jahr neue Ausstellungen. Diese Präsentationen von Werken vorwiegend regionaler Künstlerinnen und Künstler sind als konkrete Fördermaßnahmen der Kunst zu verstehen. Gelegentlich finden auch Themenausstellungen z. B. zu einzelnen historischen Projekten statt.

Planung und Organisation der Ausstellungen übernimmt der Fachbereich Kultur. Einladungen und Plakate werden in Absprache mit den Ausstellenden gestaltet. Gerne können die ausstellenden Künstler einen Laudator / eine Laudatorin vorschlagen, ebenso einen Wunsch zum musikalischen Begleitprogramm äußern. Hilfe bei der Installation der Arbeiten und die Ausrichtung eines kleinen Sektempfangs zur Eröffnung gehören selbstverständlich dazu. Der Fachbereich Presse des Hochtaunuskreis informiert die Medien zu den Ausstellungen und lädt die Pressevertreter zur Eröffnung ein.

Landrat Ulrich Krebs oder einer seiner Vertreter eröffnen die Ausstellungen und laden zum Sektempfang ein. Die Ausstellungen haben im allgemeinen eine Laufzeit von drei bis vier Wochen.

zurück
Fachbereiche
Kultur
Ansprechpartner
Cornelia Kalinowski

Stellv. Fachbereichsleiterin

Tel: 06172 999 - 4614

Fax: 06172 999 - 9811

E-Mail