Gefahrguttransporte

Fotolia_75219092_L

Transporte mit gefährlichen Gütern (z. B. Chemikalien, Treibstoffe, ätzende Flüssigkeiten, Munition, Benzin u. Ä.) bedürfen einer gebührenpflichtigen Genehmigung (Fahrwegbestimmung gemäß §§ 7, 35 GGVSEB).

Gemeinsam mit der Polizeidirektion Hochtaunus werden Gefahrgutkontrollen auf der Straße durchgeführt und ggf. Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.

Für die Gefahrgutkontrollen auf den Firmen-/Betriebssitzen im Hochtaunuskreis ist der gemeinsame Ordnungsbezirk bei der Stadtverwaltung Bad Homburg v. d. Höhe zuständig.

 

zurück

Öffnungszeitem:

Nur nach Vereinbarung!

Fachbereiche
Ordnungs-, Straßenangelegenheiten und Verwaltungsservice
Ansprechpartner
Frank Krainer

Tel: 06172 999 - 4835

Fax: 06712 999 - 9824

E-Mail

Jan Schliffer

Tel: 06172 999 - 4832

Fax: 06172 999 - 9824

E-Mail

Bernd Gebauer

Tel: 06172 999 - 4831

Fax: 06172 999 - 9824

E-Mail