Inhalt

Immobilienmanagement & Gebäudebewirtschaftung

Der Bereich Gebäudebewirtschaftung koordiniert die strategische Hausmeisterversorgung an allen Liegenschaften des Kreises. Er unterhält neben seinen 60 Schulen auch diverse Wohn-, Dienstleistungs- und Verwaltungsgebäude, sowie der im Rahmen der Gebäudebewirtschaftung vertraglich zu betreuenden Objekte, einschließlich der Gemeinschaftsunterkünfte für ausländische Flüchtlinge und Asylbewerber.

Für das Verwaltungszentrum Ludwig-Erhard-Anlage, Bad Homburg v. d. Höhe, wird im Rahmen der Gebäudebewirtschaftung auch die Kernaufgabe zur Erhaltung der gesamten Betriebsfähigkeit des Gebäudekomplexes federführend sichergestellt.

Dem Bereich Immobilienmanagement obliegt die Verwaltung, Bewirtschaftung und Vermietung aller kreiseigenen nicht schulisch genutzten Gebäude und Liegenschaften.

Darüber hinaus werden hier sämtliche Grundstücksangelegenheiten, vom Erwerb über die Vermarktung bis hin zur Veräußerung von Kreisliegenschaften, zentral vorbereitet und ausgearbeitet.

zurück
Seite als PDF anzeigennach oben