Inhalt

Kreisbeigeordnete

Katrin Hechler, SPD

Katrin Hechler ist seit 2014 Kreisbeigeordnete des Hochtaunuskreises. Sie ist damit als Dezernentin für die Bereiche Kommunales Jobcenter, Jugendamt, Frauen, Soziales, Senioren, Ausländeramt und Leitstelle Integration zuständig.

Geburtsdatum: 24. 07.1969

Familienstand: Verheiratet, 2 Kinder

Lebenslauf

1990 Abitur am Goethe-Gymnasium Bensheim
1990 - 2001

Diplom Volkswirtschaft nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

1994 - 1998 Mitarbeiterin für den Bereich Fakturierung und Buchhaltung des DRK Bergstraße
2000 - 2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und später Leiterin des Wahlkreisbüros Bergstraße - Norbert Schmitt MdL
2002 - 2006 Geschäftsführerin der SPD-Kreistagsfraktion Bergstraße
seit 2014 Hauptamtliche Kreisbeigeordnete des Hochtaunuskreises

Politische Laufbahn

1988  Eintritt in die SPD
1987 - 1990 Verschiedene Funktionen in der SchülerInnenvertretung bis hin zur LandesschülerInnensprecherin
1991 - 1999 verschiedene Funktionen bei den Jusos Bergstraße, Jusos Hessen Süd, Jusos Hessen
1997 - 2001 Stadtverordnete in Zwingenberg, Vorsitzende des Sozial-, Kultur- und Sportausschusses
1997 - 2013 Kreistagsabgeordnete im Kreis Bergstraße, seit 2006 als Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion
seit 2014 Vorstand der AWO Hochtaunus, seit 2017 Vorsitzende der AWO Hochtaunus (zuständig nur für Ehrenamt)
seit 2015 stellv. Vorsitzende der SPD Hochtaunus
seit 2016 Vorsitzende der SGK Hochtaunus
seit 2019  Mitglied im Bezirksvorstand der SPD Hessen-Süd und Schatzmeisterin der SPD Hessen
   
zurück
Seite als PDF anzeigennach oben