Hochtaunuskreis veranstaltet zu den Interkulturellen Wochen 2020 einen Kreativwettbewerb

Datum: 06.08.2020
Restart_Interkulturelle Woche

Auf dem Foto von links: Annette Goy; Katrin Hechler

Hochtaunuskreis. Unter dem Motto „Vielfalt verbindet - zusammen leben, zusammen wachsen“ wollen wir mit den Interkulturellen Wochen auch in diesem Jahr vom 18. September bis zum 02. Oktober 2020 ein Zeichen setzen gegen Fremdenfeindlichkeit und für ein friedliches Miteinander. Es wird wegen der Covid-19-Pandemie kaum Veranstaltungen geben. Dafür gibt es aber einen Kreativwettbewerb unter dem Motto “RESTART”. „Lassen Sie uns ein lebendiges Zeichen dafür setzen, wie es uns gemeinsam gelingt, zusammen zu leben und zusammen zu wachsen. Einen großen Dank an alle, die sich vor Ort mit viel Engagement für die Botschaft der Interkulturellen Woche in unserem Landkreis einsetzen“, freut sich Sozialdezernentin Katrin Hechler, „ich bin froh, dass die Interkulturellen Wochen auch 2020 stattfinden werden“.

Die Corona-Virus hat uns die Möglichkeit gegeben, noch einmal ganz anders auf uns und unsere Gesellschaft zu schauen. Die Frage ist nun: Welche Schlüsse ziehen wir aus dieser Erfahrung? Wie wollen wir zukünftig als Gemeinschaft zusammenleben?

Mitmachen können alle Bürger*innen aus dem Hochtaunuskreis sowie Organisationen und Gruppierungen. Mögliche Beiträge können sein: selbstgemachte Fotos (JPEG-Format, max. 20 MB), selbstgestaltete Bilder und Kollagen, selbstgeschriebene Texte oder Gedichte, selbstproduzierte Musikbeiträge, Filme oder Videos (die Länge von drei Minuten sollte nicht überschritten werden).

Die originellsten, packendsten und beeindruckendsten Beiträge werden mit Preisen ausgezeichnet. Alle Teilnehmenden erhalten einen schönen Trostpreis. Möglichst alle eingereichten Beiträge sollen auf der Facebook-Seite (Interkulturelle Wochen Hochtaunus 2020), auf dem YouTube-Kanal und auf dem Instagram-Profil (User-Name: ikw_htk_2020) der Interkulturellen Wochen 2020 im Hochtaunus veröffentlicht werden.

Nähere Informationen gibt es auf der Homepage des Hochtaunuskreises (Suchwort: „Interkulturelle Wochen“). Bei Rückfragen stehen die Mitarbeiter der Leitstelle Integration unter der Telefonnummer 06172 9994200 oder unter gerne zur Verfügung.

zurück