Neue Telefonanlage wird eingerichtet - Kreisverwaltung zeitweise nicht erreichbar

Datum: 20.05.2020

Hochtaunuskreis. Die Kreisverwaltung des Hochtaunuskreises bekommt eine neue Telefonanlage. Während der Einrichtung der Anlage wird das Landratsamt an zwei Tagen vorübergehend leider nicht erreichbar sein. Betroffen sind am Montag, 25.Mai, die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche, (Hattsteiner Allee 33, Usingen) und die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche (Falkensteiner Straße 16, Königstein im Taunus).

 

Am Freitag, 29.Mai, wird die Telefonanlage im Kreishaus des Landratsamts in der Ludwig-Erhard-Anlage in Bad Homburg umgestellt. In dieser Zeit ist auch der Bürger-Info-Service (BIS), das Kommunale Jobcenter Hochtaunus (KJC) sowie die Außenstelle in der Taunusstraße 5 in Bad Homburg nicht erreichbar. Die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche in der Benzstraße 11 in Bad Homburg, der Fachbereich Ländlicher Raum in der Benzstraße 11 in Bad Homburg und das Jugendbildungswerk in der Bahnhofstraße 32 in Usingen sind ebenfalls am Freitag, 29.5. davon betroffen. Die Nicht-Erreichbarkeit betrifft alle Ruf- und Faxnummern der Kreisverwaltung an diesen beiden Tagen, per Mail können jedoch alle Mitarbeiter wie gewohnt angeschrieben werden.

 

Das Corona-Telefon ist wie gewohnt unter der Telefonnummer: 06172/88-6850 zu erreichen.

zurück