Bibliothek

Bibliothek 1

Die Präsenzbibliothek des Fachbereichs Kultur stellt umfangreich Literatur zu lokalhistorischen Themenfeldern zur Verfügung. Unsere Bibliothek umfasst inzwischen rund 9.000 Bücher, Zeitschriften und Aufsätze. Das Herzstück bilden kulturhistorische Werke zur Geschichte des Hochtaunus als Kreis und Landschaft sowie zu den 13 Städten und Gemeinden mit ihren insgesamt 56 Ortsteilen.

Weiter finden Sie bei uns: Werke zur Hessischen Landesgeschichte, Nachschlagewerke zur Weltgeschichte, das Lexikon des Mittelalters, das Lexikon des Aberglaubens, Kunstlexika, Handbücher zur Literaturgeschichte, Nachschlagewerke zur Hessischen Mundart, zur Flurnamenforschung und viele interessante Schriften und Dokumentationen zu speziellen Wissens- und Forschungsgebieten.

Die Geschichte Hessens bildet eine eigene Abteilung. Die wechselhafte Entwicklung der Fürstentümer und Regierungsbezirke Nassaus bis zum heutigen Land Hessen ist chronologisch dokumentiert.

Zu den auf dem Buchmarkt erscheinenden Schriften erwerben wir ergänzend antiquarische Bücher und Zeitschriften.

Zu unserem Bestand zählen auch Bände über die Nachbarkreise und die Stadt Frankfurt, historisch vielfältig verknüpft mit der Geschichte des Hochtaunuskreises.

Forschungsberichte zur Geschichte des Taunus mit dem römischen Limes und dem keltischen Altkönig dokumentieren die Vor- und Frühgeschichte. Auch die Saalburg-Publikationen und -Jahrbücher sind vollständig vorhanden.

Neben diesen allgemeinen Grundlagen zur historischen Entwicklung des Taunus gibt es die Abteilung "Städte und Gemeinden des Hochtaunuskreises". Zu allen 13 Städten und Gemeinden des Hochtaunuskreises werden die im Buchhandel erscheinenden Publikationen sowie die lokal entstandenen Vereins- und Jubiläumsschriften gesammelt. Dieser Bestand wird im engen Kontakt mit den Heimat- und Geschichtsvereinen im Schriftentausch ständig erweitert.

In unserem Lesesaal können Sie die Literatur sichten und bei Bedarf auch über einen PC-Arbeitsplatz Recherche in unserem Bibliotheksprogramm betreiben. Sie können dort Literaturlisten zu Ihren Forschungsanfragen finden und sich dabei auch von unseren Mitarbeitern beraten lassen.

Zahlreiche Aufsätze aus Fachzeitschriften und Periodika sind bereits im Bibliothekssystem erfasst und lassen sich über Stichworte schnell auffinden. Nach vorheriger telefonischer Absprache stellen wir gerne einen Handapparat für die Benutzer zusammen.

Zum Online-Katalog (OPAC)

 

zurück
Fachbereiche
Kultur
Ansprechpartner
Peter Maresch

Kreisarchivar

Tel: 06172 999 - 4613

Fax: 06172 999 - 9811

E-Mail