int(1563422933)

KulturRegion FrankfurtRheinMain

Der Hochtaunuskreis ist Gesellschafter der KulturRegion Frankfurt RheinMain. Dieser Verband von Städten und Landkreisen der Region fördert durch gemeinsame Themen- und Projektreihen die Kultur. Von Bingen und Geisenheim über Friedberg, Bad Nauheim, Büdingen, Alzenau und Aschaffenburg bis Miltenberg und Darmstadt ist das Areal abzustecken, für das die KulturRegion gemeinsame Programme und Projekte realisiert, selbstverständlich mit direkter Beteiligung der Gesellschafter. Ziel ist die regionale Vernetzung, die Optimierung kultureller Angebote und ihrer Wahrnehmung durch ein vielseitig interessiertes mobiles Publikum.

Projekt- und Vortragsreihen

Gut etabliert haben sich inzwischen die "Route der Industriekultur", das Jahresprogramm von "GartenRheinMain", das Jugentheaterfestival "Starke Stücke"; auch dem "Geist der Freiheit" und der "Wegekultur" wurde und wird sich immer einmal wieder gewidmet.

Der Fachbereich Kultur des Hochtaunuskreises beteiligt sich impulsgebend an den verschiedenen Arbeitskreisen der KulturRegion, in denen die Programme erstellt werden, und sorgt dafür, dass die Städte und Gemeinden des Hochtaunuskreises mit interessanten Veranstaltungen in den regionalen Programmen vertreten sind. Einige Städte des Hochtaunuskreises - Bad Homburg, Friedrichsdorf und Kronberg - sind direkte Mitglieder in der KulturRegion und nehmen ihre Interessen selbst wahr.

Aber alle profitieren von den Aktivitäten der KulturRegion, sei es durch die eigene Beteiligung mit örtlichen Veranstaltungen, sei es durch die kostenlosen Programme, die jedes Jahr für die verschiedenen Themen- und Projektreihen in allen Städten und Gemeinden ausliegen: Sie bieten eine Fülle von oft kostenfreien Veranstaltungen, seit kurzem auch mit thematisch angepassten Vortragsreihen. Das reiche kulturelle Spektrum der Rhein-Main-Region wird so für jeden in einzigartiger Weise erfahrbar.

Publikationen

Hinzu kommen seit Jahren verschiedene anregende Buch-Publikationen, die von der KulturRegion herausgegeben wurden:

Für die Route der Industriekultur sind zu nennen der Bildband "Identität und Wandel", ein Führer mit Vorschlägen für "35 IndustriekulTouren Rhein-Main" sowie die "Lokalen Routenführer". Alle Publikationen sind im Buchhandel erhältlich, mehr Informationen dazu auch auf den Internetseiten der KulturRegion: www.krfrm.de

GartenRheinMain hat eine Reihe hervorragender Bildbände herausgegeben: "Siesmayers Gärten", "Mauern zu Gärten", "Stachelige Schönheiten", "Pinien, Palmen, Pomeranzen" und "Frankfurter Parkgeschichten". 

Zu nennen ist auch der Band "Im Geist der Freiheit", ebenfalls herausgegeben von der KulturRegion, der den Kampf der Menschen um Demokratie und mehr soziale Gerechtigkeit schildert, dies auch in Portraits der Kommunen und ihren jeweiligen politischen Freiheitsgeschichten. 

Alle Publikationen sind im Buchhandel erhältlich, mehr Informationen dazu auch auf den Internetseiten der KulturRegion: www.krfrm.de

 

zurück
Fachbereiche
Kultur
Ansprechpartner
Gregor Maier

Fachbereichsleiter

Tel: 06172 999 - 4600

Fax: 06172 999 - 9811

E-Mail

Links