Europäischer Feuerwaffenpass

Ein Europäischer Feuerwaffenpass wird benötigt, wenn Sie als Waffenbesitzer bei Reisen in europäische Gemeinschaftsstaaten erlaubnispflichtige Schusswaffen (jeweilige Gesetzgebung beachten) mitnehmen möchten, z.B. Jagdreisen oder Teilnahme an schießsportlichen Wettkämpfen.

Der Antrag ist unter Vorlage der Waffenbesitzkarte/n und einem aktuellen Passfoto bei der zuständigen Waffenbehörde zu stellen 

 

 

PFD-Dokument:

Antrag auf Erteilung einer waffenrechtlichen Erlaubnis für Schusswaffen und Munition

 Informationen gem. DSGVo bei Erhebung personenbezogener Daten ohne Zweckänderung

Kosten: 53,00 €

zurück

Öffnungszeiten:

Montag und Mittwoch

von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Donnerstag

von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

und nach Vereinbarung

Fachbereiche
Ordnungs-, Straßenangelegenheiten und Verwaltungsservice
Ansprechpartner
Svetlana Deibel

Tel: 06172 999 - 4834

Fax: 06172 999 - 9824

E-Mail

Carsten Scherf

Tel: 06172 999 - 4840

Fax: 06172 999 - 9824

E-Mail

Desiree Schröter

Tel: 06172 999 - 4833

Fax: 06172 999 - 9824

E-Mail